Animated Purple Gitter Skull -->

16 Mai 2020

Kurzmeinung: Tausend mal schon


Verlag: Dressler
Autorin: Marah Woolf
Erschienen am: 23.09.2019
Seiten: 435
Genre: Fantasy

Klappentext

Ewig ist nicht genug

"Dein wievieltes Leben ist das?" fragte ich
mit belegter Stimme. "Das eintausendste", flüsterte er.
"Das hier ist dein letztes?
Du hast schon tausend mal gelebt?"
"Ja", sagte er noch leiser. "Danach ist es vorbei."

Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha
sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung
nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in
Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen.
Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alerney ließen sich
diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines
Nachts Cedric auf. Erst rettet er sie vor dem
Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas
kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric
einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur
einem Splitter davon könnte er ewig leben.

Cover: 6/6
Schreibstil: 3/6
Handlung: 5/6
Charaktere: 4/6
Spannung: 4/6
Fesselnd: 4/6

Fazit

Bei diesem Buch ist meine Meinung total zweigeteilt. Die erste Hälfte hat mich gar nicht überzeugt, ich fand sie zäh und nicht spannend, die zweite Hälfte dagegen war für mich das genaue Gegenteil. Endlich passierte was und alles ergibt Sinn, es wird spannend und fesselnd. Womit ich aber von Anfang bis Ende Probleme hatte ist der Schreibstil. Handlungen und Gespräche werden oft in die Länge gezogen, Wörter und Sätze oft wiederholt und es gibt wie ich finde ein paar Logigfehler. Aber für mich hat sich das Durchhalten dann letztendlich gelohnt und so wurde "Tausend mal schon" dann doch noch zu einem lesenswerten Buch.

4/6

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Animated Purple Gitter Skull Animated Purple Gitter Skull Animated Blinking Gingerbread Man Bloody KnifeBloody KnifeBloody KnifeBloody KnifeJack Skellington - Diagonal ResizeJack Skellington - Diagonal Resize